Experten & Kooperationen

Die “kollektive Weisheit“ ist nicht nur ein Phänomen des Internets, sondern für mich gelebte Praxis:
Wir alle profitieren von unseren Netzwerken, den nachhaltigen (Vertrauens-) Beziehungen, die wir aufgebaut haben, und von den Experten, die wir zu den unterschiedlichsten Themenfeldern kontaktieren und einbeziehen können.

Mit diesen Experten arbeite/n ich/wir regelmäßig zusammen:

Dr. Jörn Quitzau

Themenschwerpunkte:

Deutsche und Europäische Wirtschaftspolitik, Globalisierung, Staatsfinanzen, Europäische Währungsunion, Wirtschaftstrends, Fußball & Finanzen.

Promovierter Volkswirt mit langjähriger Erfahrung in den volkswirtschaftlichen Abteilungen der Bankhäuser Deutsche Bank und Berenberg Bank, Leiter Wirtschaftstrends, Non-Resident Fellow am ‚Think Tank‘ American Institute for Contemporary Studies (AICGS), Washington.

Mehr zu Dr. Jörn Quitzau finden Sie unter: www.economic-events.de

Themenschwerpunkte:

Leadership/ Team Excellence, Führung an der Spitze, Strategie-Entwicklung.

Top Executive Coach in großen und mittelständischen Unternehmen mit Spezialisierung auf CEO-Begleitung und Team-Entwicklung an der Spitze, Vorbereitung auf die Vorstandsrolle und Moderation von Themenklausuren im Vorstand und Aufsichtsrat; verfügt über einen umfangreichen bankfachlichen und sozialwissenschaftlichen Erfahrungshintergrund und verfügt über ein breites Erfahrungsspektrum an Ausschuss-, Beirats-, Stiftungs- und Aufsichtsratstätigkeiten.

Mehr zu Dr. Ulrike Wolff finden Sie unter: www.dwmb.com

Dr. Ulrike Wolff

Till Novotny

Themenschwerpunkte:

Leadership, Unternehmensstrategie, Individuelle Entwicklung, Persönlichkeitsmuster, Zentrierung.

Genießt ein umfangreiches Wissen in der humanistischen und systematischen Psychologie und ist Trainer und Berater für strategische Unternehmensentwicklung, Führungskonzepte, und Teamentwicklung für Führungsteams. Seine langjährige berufliche Erfahrung in Führungspositionen für große Unternehmensbereiche und die Umsetzung strategischer Veränderungen bilden die Grundlage seiner Arbeit.

Mehr zu Till Novotny erfahren Sie unter: www.panlogos.de

Themenschwerpunkte:

Coaching, Organisationsberatung, Forschung.

Promovierte Diplom Soziologin, Psychologin und Coach mit langjähriger Erfahrung an verschiedenen Bildungsinstituten und als freiberufliche Beraterin für Fach- und Führungskräfte. Autorin und Expertin für wissenschaftliche Tagungen, Fachgremien und Mitherausgeberin der Zeitschrift Organisationsberatung, Supervision, Coaching.

Mehr zu Dr. Beate Fietze erfahren Sie unter: www.beatefietze.com

Dr. Beate Fietze

Dr. Bernd Wanner

Themenschwerpunkte:

Top Executive & Executive Team Coaching, Corporate Culture Development, Moderation u.a. von Großgruppen.

Promovierter Berater und Coach in der Erwachsenenbildung mit umfangreichem Wissensschatz aufgrund einer vielseitigen Aus- und Weiterbildung auf verschiedenen Ebenen des Coachings und der Unternehmensberatung und -entwicklung.

Mehr zu Dr. Bernd Wanner erfahren Sie unter: www.berndwanner.com

Themenschwerpunkte:

Coaching, gesundes Führen, Organisationsberatung, Burn-out-Prophylaxe.

Facharzt für Allgemeinmedizin und psychosomatische Medizin mit langjähriger Beratungstätigkeit für große Unternehmen in Führungspositionen und Behörden. Seit 2009 freiberuflicher Coach für Führungskräfte und Organisationsentwickler. Umfangreiche berufliche Erfahrung in Führungspositionen der top Ebene als Chefarzt, ärztlicher Direktor und Geschäftsführer mehrerer Kliniken.

Mehr zu Dr. Bernd Sprenger erfahren Sie unter: www.bernd-sprenger-berlin.de

Dr. Bernd Sprenger

Michael H. Kramarsch

Themenschwerpunkte:

Top-Executive-Vergütung, wertorientierte Unternehmensführung.

Führender Experte für wertorientierte Unternehmensführung, Corporate Governance, Perfomance Management und Top-Executive-Vergütung. Gründer, Delegierter des Verwaltungsrats und Managing Partner der hkp/// group. Berater, Investor und Gründer für verschiedene Themenbereiche der HR – Management -Szene mit langjähriger beruflicher Erfahrung in Beratungstätigkeiten auf oberster Ebene.

Mehr zu Michael Kramarsch erfahren Sie unter: www.hkp.com/article/330

Themenschwerpunkte:

Talent Management, Executive Development.

Expertin im Bereich Talent Management und Executive Development mit umfangreicher beruflicher Erfahrung als Beraterin auf europäischer Ebene. Gefragte Ansprechpartnerin für Top Executives in den Bereichen der Prozess- und Systementwicklung sowie Implementierung. Sie verfügt über einen enormen internationalen Erfahrungsschatz in den Bereichen Werte- und Competency Management, Performance Management, Nachfolgeplanung und Besetzungsprozessen.

Mehr zu Dr. Harriet Sebald erfahren Sie unter: www.hkp.com/article/149

Dr. Harriet Sebald

Prof. Jörg Ritter

Themenschwerpunkte:

Planung und Durchführung von Nachfolgeprozessen an der Spitze von Familienunternehmen.

Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung an der Quadriga Hochschule Berlin. Seit 1994 Berater bei Egon Zehnder für inhaber- und familiengeführte Unternehmen und Lehrbeauftragter und Beiratsmitglied an unterschiedlichen Hochschulen in personalwirtschaftlich orientierten Masterstudiengängen. Umfangreiche Berufserfahrung auf top Führungsebene in verschiedenen international beratenden Unternehmen.

Mehr zu Prof. Jörg Ritter erfahren Sie unter: www.egonzehnder.com/de/office/berlin/consultant/jorg-ritter
bzw. unter:
www.quadriga-university.com/de/personen/prof-dr-joerg-k-ritter-quadriga-hochschule-berlin-17653

Themenschwerpunkte:

Dr. Andrea Nehl ist eine erfahrene Rechtsanwältin und berät und vertritt Mandanten seit rund 25 Jahren in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts rund um das, was Unternehmer und Unternehmen bewegt. Vor Gründung der Kanzlei Nehl & Breitegger war sie in Kanzleien mit einem Schwerpunkt im nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht in Köln und zuvor in verschiedenen Unternehmen in Europa als Syndika tätig. Sie  stellt ihre juristische Expertise zur Verfügung, um mit den Mandanten gemeinsam persönlich sowie auch wirtschaftlich zielführende Lösungen zu erarbeiten und versteht sich dabei als Partnerin ihrer Mandanten.  Dabei verfolgt sie einen  pragmatischen aber dennoch kreativen Beratungsansatz und kann aufgrund ihrer langjährigen beruflichen Erfahrung immer eine Lösung anbieten, die zu ihren Mandanten und deren Situation passt.

Andrea Nehl hat eine Zusatzausbildung als systemische Organisationsberaterin und Mediatorin und verfügt über zahlreiche Weiterbildungen in systemischer Arbeit u.a. am Professional Campus der Universität Witten Herdecke. Zudem hat sie besondere Expertise im Familien- und Erbrecht.

Ihre Leidenschaft ist es, Lösungen zu finden. Dazu betrachtet sie Probleme bevorzugt mit dem systemischen Blick. Eine wichtige Voraussetzung auch für ihren Erfolg als Anwältin und Mediatorin. Ihre Stärke, Akteure aus der Wirtschaft und anderen Bereichen zu vernetzen und Potenziale zu erkennen, setzt sie auch und besonders gerne für die Talentförderung ein. Sowohl im beruflichen Kontext als auch in der Kunst.

Ihre Vision gilt der Förderung der Next Generations. So engagiert sie sich, damit junge Menschen schon so früh wie möglich in der Lage sind, innere Hürden zu erkennen und aufzulösen, um so ihre Potenziale voll zu nutzen und das Leben zu leben, das sie sich wünschen. Ihre eigene Haltung findet sich in einem Zitat von Martin Walser: „Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße“.

Mehr zu Dr. Andrea Nehl erfahren Sie unter: www.nehl-breitegger.de

Dr. Andrea Nehl

Karin Burmeister

Themenschwerpunkte:

Karin Burmeister ist als Diplomkauffrau und Systemischer Coach seit 2006 Partnerin der burmeister und partner Unternehmensberatung. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in der Beratung/Sparring von Inhabern und Geschäftsführung hinsichtlich Vision, Mission, Purpose, Strategie, Nachfolge, Stakeholder Value. Sie steuert Change-Mangement-Projekte und hat einen Schwerpunkt in Organisationsentwicklung, strategische Personalentwicklung und der Messung des Wertesystems von Personen, Teams oder der Gesamtorganisation.

Außerdem ist sie Coach und Sparring-Partner von Einzelpersonen und Top-Teams, wie Inhaber, Geschäftsführer, Top-Management. Aufgrund eigener unternehmerischer Erfahrungen als geschäftsführende Gesellschafterin eines Unternehmens mit 3.500 Mitarbeitern kennt sie die Herausforderungen ihrer Klienten aus eigenem Erleben.

Mehr zu Karin Burmeister erfahren Sie unter: www.burmeisterundpartner.de

Themenschwerpunkte:

Dr. phil. Kerstin Liesenfeld ist als Wissenschaftlerin und praktizierender Top-Executive Coach den Fragen authentischer Selbstentwicklung und gesunder Selbstführung auf der Spur.

Die promovierte Persönlichkeitspsychologin und diplomierte Volkswirtin forschte am Lehrstuhl für differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung der Universität Osnabrück (Prof. Julius Kuhl) und als Research Scholar am Mind Brain Education Lehrstuhl der Harvard University Graduate School of Education (Prof. Kurt W. Fischer). Sie ist ausgebildeter Master Executive Coach (ECA), NLP-Master (DVNLP), Eden Energy Medicine Certified Practitioner ((EEM-CP), basierend auf Traditionell Chinesischer Medizin), zertifiziert in Psychomotorik und lizensiert in der EOS Persönlichkeitsdiagnostik nach Kuhl. Derzeit lehrt sie als Assistant Professor an der Tufts University, School of Medicine, Boston, USA.

Mehr zu Dr. phil. Kerstin Liesenfeld erfahren Sie unter: www.excellence-in-mind.com

Dr. phil. Kerstin Liesenfeld